Prakesieren über Europa…

Über Sinti und Roma und Halbungare und Franzosen

Anlässlich des Spanischen Nationalfeiertages am 12. Oktober schweiften meine Gedanken neulich über Europa im Allgemeinen und im Besonderen über die Völker der Sinti, Roma und Linguisten ab. Dabei taten sich mir weitreichende Erkenntnisse auf, aber auch mal wieder Fragen über Fragen. Hier ein kleiner Auszug:


Gare
Gibt es in Frankreich häufig. Wie bei so vielem, befinden sich die bekanntesten in Paris. Zum Beispiel der adelige Gare “du” Nord oder der Gare Montparnasse.

Halbgare
Gibt es in Frankreich häufig. Wenn auch oft eingleisig, so haben Halbgare mit der Gattung der Gare wenig bis gar nichts zu tun. Ende der 50er und in den frühen 60ern waren Halbgare auch in Deutschland sehr verbreitet. Einen starken bis halbstarken Bekanntheitsgrad erlangten etwa Peter Kraus und Ted Herold sowie auf der französischen Seite während eines Urlaubs Johnny Hallyday.

Ungare
Gibt es in Frankreich häufig. Berühmte Ungare sind zum Beispiel das Gulasch oder auch das Steak saignant. Auf den Punkt gebracht findet man letzteres dagegen fast immer in der Gattung der Halbgaren, seltener auch - aber nur in rosé! - in der Gattung der Halbungaren (s. u.). Nicht zur Gattung gehört das Zigeunerschnitzel (gleich welcher couleur), welches darum in Frankreich ebenso wie die serbische Bohnensuppe von den Speisekarten besserer Restaurants gestrichen werden soll.
In letzter Zeit hat auch ein deutscher Ungarer viel Reden von sich gemacht, aber da sagt ein Bild mehr als tausend Worte… (aus SPAM)

Halbungare
Gibt es in Frankreich häufig. Ähnlich wie beim halbvollen oder halbleeren Glas ist der Übergang zwischen Halbgaren und Halbungaren oft fließend und Ansichtssache. Dadurch kann es leicht zu Verwechslungen und Missverständnissen kommen. So etwa neulich, als Beamte der französischen Ausländerbehörde den Elysée-Palast stürmten, um einen randalierenden Halbgaren festzunehmen und abzuschieben. Es stellte sich jedoch heraus, dass es sich zwar um eine halbe Portion, aber mitnichten um einen Halbgaren, sondern um einen Halbungaren handelte.

So, das ganze Schreiben hat mich jetzt hongrie gemacht…

siehe auch: Lexikon der bedrohten Wörter

Eine Reaktion zu “Prakesieren über Europa…”

  1. Wolfgang Horn

    Gans und gar gut gekocht ….

Einen Kommentar schreiben