Monatsarchiv für Oktober 2010

FDP im Knast!

Dienstag, den 26. Oktober 2010

Wie die städtische Nachrichtenpostille Bergische Morgenpost (BM) vermeldet, will die Wermelskirchener FDP jetzt ihre Parteizentrale in den Knast verlegen. Auch wenn es denkbar ist, dass die Liberalen nur Polizeizentrale mit Parteizentrale verwechselt haben, weil ihr Christian Lindner schließlich aus Wermelskirchen kommt, halte ich das Vorhaben in mehrfacher Hinsicht für sinnvoll - je nach dem, [...]

Die Stirne bieten

Donnerstag, den 21. Oktober 2010

Die Polizeistation in Wermelskirchen soll geschlossen bzw. verlagert werden. Aber bevor dies passiert, will unser Bürgermeister Eric Weik dem Landrat “mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln”(!) entgegentreten und die Stirne bieten. Weik kämpft für Polizei vor Ort
Au weia! Pathetischer geht es wohl nicht mehr?! Knight in shining armour - da gab es in [...]

Prakesieren über Europa…

Donnerstag, den 14. Oktober 2010

Über Sinti und Roma und Halbungare und Franzosen
Anlässlich des Spanischen Nationalfeiertages am 12. Oktober schweiften meine Gedanken neulich über Europa im Allgemeinen und im Besonderen über die Völker der Sinti, Roma und Linguisten ab. Dabei taten sich mir weitreichende Erkenntnisse auf, aber auch mal wieder Fragen über Fragen. Hier ein kleiner Auszug:

Gare
Gibt es in Frankreich [...]