Monatsarchiv für Juni 2010

Nachtrag: Atomindustrie

Mittwoch, den 23. Juni 2010

Es kann doch wohl nicht wahr sein, dass bei einer entscheidenden Frage, wie der Verlängerung der Laufzeit von Atomkraftwerken zunächst die Industrie die Vorgaben bestimmt und dann schlussendlich Juristen entscheiden! Das ist der Ausverkauf des politischen Gestaltungswillens!
Spiegel online heute: Atomkraftwerke: Neues Gutachten

Käuflichkeit um jeden Preis

Dienstag, den 22. Juni 2010

Gerade in letzter Zeit geht mir immer wieder der Spruch von dem alten Indianer durch den Kopf. Der mit dem letzten Baum und dem Geld, dass man nicht essen kann.
Zum Beispiel jüngst bei der Lektüre dieses Artikels im WGA: Atomindustrie droht der Bundesregierung
Die einzige Möglichkeit, wie Ihr aus der Nummer wieder rauskommt, liebe K.o.alition (geklaut [...]

Internet-Wahlkampf für Joachim Gauck

Dienstag, den 22. Juni 2010

“Das Netz hat gesprochen” - so beginnt ein interessanter Artikel mit der Überschrift “Internet-Wahlkampf für Joachim Gauck” heute im WGA respektive in der WZ online.
Ein anderer Artikel im RGA-online mit ungefähr gleichem Inhalt leitet den letzten Absatz mit der interssanten These ein: “Auswirkungen in der realen Welt hat die virtuelle Begeisterung für Gauck ohnehin [...]